Vergiessen von elektrischen Komponenten

Elektronische Baugruppen und Sensoren müssen, um sicher funktionieren zu können, zuverlässig sowohl gegen das Eindringen von Wasser, Luftfeuchtigkeit oder korrosiven Gasen als auch gegen Schläge und Vibrationen geschützt werden. Hierfür bieten sich Vergussmassen an, die entweder auf Epoxidharzen, Silikonen oder modifizierten (Meth)Acrylaten basieren. Kisling bietet unter dem Markennamen ergo eine ausgereifte und kundenspezifisch variable Palette dieser Produkte an, mit denen zum Beispiel folgende Anwendungsfelder abgedeckt werden können.

  • Sensoren
  • Kondensatoren
  • Transformatoren (Print-Trafo, etc.)
  • Elektronische Komponenten mit optimierten Wärmemanagement (wärmeleitfähige Vergussmassen)

Die Produktvariationen hinsichtlich Fließverhalten und Aushärtegeschwindigkeit machen den Verguss auch filigraner Strukturen und sehr dünner Spalten möglich.